Textilmotten und Lebensmittelmotten bekämpfen

So werden Sie Motten wieder los - Nachhaltig!

Motten bekämpfen – alle Tipps und Infos

Motten bekämpfen!

Diese Internetseite informiert Sie darüber, wie Sie
Kleidermotten und Lebensmittelmotten bekämpfen!

Schnellanleitungen gegen

Für alle, die sich nicht unbedingt in das Thema Motten einarbeiten wollen.

Wir widmen uns auf diesen Internetseiten dem Thema Motten bekämpfen. Denn die kleinen Tierchen können als Schädlinge großen Schaden anrichten. Wir helfen Ihnen, Ihr Mottenproblem in den Griff zu bekommen.

Motten bekämpfen

Ob Kleidermotte bzw. Textilmotte oder Lebensmittelmotte: Jeder kennt sie, aber kaum einer mag die grauen, unscheinbaren Tierchen wirklich!

Von den etlichen hundert Arten in Mitteleuropa sind die meisten eigentlich gar kein Problem für uns Menschen. Die wenigsten verirren sich in Haus und Hof.

Aber wer einmal die kleinen Falter, die eigentlich zu den Schmetterlingen gehören, im Haus hatte, der weiß, wie schwer es ist, die ungebetenen Besucher wieder los zu werden. Mancher Haushalt plagt sich zum Beispiel seit Jahren jeden Sommer aufs neue mit den kleinen Tierchen im Kleiderschrank. Da Lebensmittelmotten gesundheitsschädlich sein können und Kleidermotten große Kosten verursachen und Dinge zerstören heißt es also für uns, dass wir die Motten bekämpfen müssen!

Motten bekämpfen - wir zeigen, wie! Foto: © unpict - Fotolia.com

Abb.: Plodia interpunctella – Dörrobstmotte, Lebensmittelmotte

Gefahr durch Lebensmittelmotten

Lebensmittelmotten können ganze Vorräte mit Pilzen und ihrem Kot kontaminieren und die befallenen Lebensmittel sind dann nicht nur ungenießbar, sondern teilweise auch gesundheitsgefährdend (Allergien, Magen-Darm-Krankheiten). Keine Umwege: hier sofort zum besten Mittel gegen Lebensmittelmotten.

Lebensmittelmotten kommen hauptsächlich vor:

  • in der Küche
  • im Vorratsschrank
  • in der Speisekammer / Vorratskammer

Probleme mit Textilmotten

Auch bei einem Befall durch Kleidermotten besteht dringend Handlungsbedarf, wenn Sie größere Schäden vermeiden wollen. Nicht selten durften schon ganze Teppiche neu verlegt und der Kleiderschrankinhalt komplett entsorgt werden, weil man die Bekämpfung zuerst auf die leichte Schulter genommen hat. Hier sofort zum besten Mittel gegen Kleidermotten.

Was hilft gegen Motten - die Kleidermotte

Kleidermotte auf T-Shirt / Nahaufnahme

Textilmotten kommen hauptsächlich vor:

  • im Kleiderschrank
  • im Schlafzimmer
  • auf dem Teppich
  • auf der Couchgarnitur

Die Lösung bei Mottenbefall

„Was hilft gegen Motten?“, fragen sich daher viele Betroffene. Leider gibt es kaum Seiten im Internet, die ausführlich beschreiben, wie man die ungebetenen Gäste bekämpfen kann. Und falls doch, dann liest man eher sinnlose Tipps, wie solche, dass man öfter Staubsaugen solle. Das ist natürlich nicht besonders effektiv.  Insbesondere wird das Thema Mottenbefall selten von allen Seiten ausgiebig beleuchtet, sondern meist nur versucht, ein bestimmtes Produkt an den Mann / die Frau zu bringen, ohne auf mögliche Hausmittel und andere Tipps einzugehen. Dabei gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten mit oder ohne chemische Keule den Mottenbefall wieder los zu werden. Und Sie werden sehen: Motten bekämpfen ist nicht schwer!

Aus diesem Grund haben wir von motten-weg.de beschlossen diese Seite ins Leben zu rufen. Wir helfen bei der Frage „was tun gegen Motten?“ und bieten viele nützliche Informationen über die beiden größten Plagen: Lebensmittelmotten und Kleidermotten.

So lernen Sie unter anderem über die Motten, wie Sie

Wussten Sie zum Beispiel, dass Kleidermotten im ausgewachsenen Stadium gar nicht mehr Ihre Kleidung anfressen? Das sind ausschließlich die Larven, die das in Wolle und Fellen enthaltene Protein Keratin benötigen. Übrigens fressen diese Motten auch Baumwolle – verdauen sie allerdings nicht. Besonders gefährdet sind hierbei Kleidungsstücke und sonstige Teile, die von Hautschuppen und Haaren behaftet sind, denn diese dienen als zusätzliche Nahrungsquelle.

Nützlinge helfen gegen Motten

Außerdem lernen Sie Schlupfwespen als Nützlinge kennen und bekommen aufgezeigt, wozu Pheromonfallen dienen und warum diese nur begrenzt zur Bekämpfung helfen.

Ganz neu (Juli 2017) haben wir einen großen Artikel für Sie erstellt, der sich speziell mit dem Thema Schlupfwespen (Trichogramma) gegen das Mottenproblem befasst. Die kleinen Nützlinge sind ein erstklassiges biologisches Mittel, egal ob es sich um einen Befall von Lebensmittelmotten oder Kleidermotten handelt. Praktisch unmerklich für den Menschen und vor allem ohne jegliche Chemie werden die Motten bekämpft. Wir erklären in unserem Artikel genau, wie man Schlupfwespen anwendet, worauf man achten muss und wo man sie erwerben kann.

Textil- und Lebensmittelmotten vorbeugen

Letztlich lernen Sie auch Strategien kennen, wie Sie am besten einem Lebensmittelmottenbefall oder Textilmottenbefall vorbeugen und Ihre Nahrungsmittel vor der Lebensmittelmotte schützen.

Mottenbefall bekämpfenVor allem aber zeigen wir Ihnen die wichtigsten Strategien und Lösungen auf, mit denen Sie effektiv die Motten bekämpfen und wieder loswerden. Nachhaltig!

Das erste Mal hier?

Wenn Sie diese Seiten zum ersten Mal besuchen, empfehlen wir Ihnen, je nach Art des Befalls, alle Artikel über die Kleidermotte oder die Lebensmittelmotte zu lesen. So erfahren Sie nicht nur Wissenswertes, sondern verstehen auch besser, wie und warum einzelne Maßnahmen wirken.

Sofern Sie ein wiederkehrender Besucher sind, oder bereits über Hintergrundinformationen verfügen, so können Sie natürlich auch direkt über das rechte Menü in das Thema “ Bekämpfung “ einsteigen und zum Thema Ihrer Wahl springen.

Mottenbekämpfung Schritt-für-Schritt

Neu: wir haben auf Ihre Rückmeldungen gehört und Ihnen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gegen Motten erstellt.

 

Biologische Mottenbekämpfung: Bericht auf Spiegel-Online.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen